Neuenrader Bürger-Bus e. V. www.mvg-online.de www.pro-buergerbus-nrw.de www.neuenrade.de Partnerseiten: Fahrbetrieb am Gertruden-Samstag, den 16. März 2019 Zum 664. Mal findet in Neuenrade der Gertrudenmarkt statt. Zum 23. Mal bietet der Neuenrader Bürger-Bus e.V. den Neuenraderinnen und Neuenradern ein besonderes Angebot. Zum und vom Fest mit dem Bürgerbus, dem "MVG-chen ". Enthoben aller Parkplatzsorgen und die Möglichkeit nutzend, mit netten Menschen ein Bierchen oder einen "Buba Bitter" zu genießen und in fröhlicher Runde das attraktive Jahrmarktsangebot zu bestaunen und in Anspruch zu nehmen. Wie an einem "normalen" Samstag verkehrt der Bürgerbus ab 8:40 Uhr ab Haltestelle "Zweite Str." auf der Linie 2 und dreht dann im Stundentakt seine gewohnten fahrplanmäßigen Runden. Um 12:00 Uhr würde dann die letzte Zustiegshaltestelle angefahren. Nicht so an "Gertrüdchen". In ununterbrochener Reihenfolge fahren Bürger für Bürger den Bürgerbus durch die Linie 1 und die Linie 2 im gewohnten Stundentakt bis 18:03 Uhr. Der einzige Unterschied zum "normalen Wochenfahrplan" besteht darin, dass ab 13:00 Uhr nicht mehr die Haltestelle "Zweite Str." beim Fitnesscenter Knuth angefahren wird, sondern dass die MVG-Haltestelle "Neuenrade Mitte" an der katholischen Kirche zum Ein- und Aussteigen genutzt wird. Zum besonderen Fahrplan für Gertruden-Samstag gelangen Sie hier: Linie 1 Linie 2 Die Fahrerinnen und Fahrer sowie der gesamte Vorstand hoffen, dass das Angebot zusagt und wünschen allen Neuenraderinnen und Neuenradern ein fröhliches "Gertrüdchen". Impressum u. Datenschutz Impressum u. Datenschutz