Fahrpläne

Linie 1

Die Linie 1 verbindet die nord-westlichen Wohngebiete (”Im Hahn”), das Stadtzentrum, den neuen Friedhof, die süd-östlichen Wohngebiete (”Glocken”), den Bahnhof und den Baumarkt.

Sie bedient auch die Knotenpunkte des öffentlichen Personennahverkehrs, die Haltestellen “Neuenrade Mitte”, “Dahler Straße” und “Bahnhof”. Hier bestehen Umsteigemöglichkeiten in Richtung Küntrop, Plettenberg, Werdohl (u. a. Linien 60 und 76) und Fröndenberg/Unna (Regionalbahn 54). Eine graphische Darstellung des Linienverlaufs finden Sie hier.

Die Linie 1 verkehrt montags bis samstags stündlich. Mittags in der Zeit von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr gelten Besonderheiten bei Linienverlauf und Abfahrtzeiten. Einzelheiten können dem Fahrplan entnommen werden.

Das Einsteigen ist an allen Bürgerbus-Haltestellen möglich. Der Ausstieg kann auf Zuruf auch zwischen den Haltestellen erfolgen, soweit die Verkehrslage dies zulässt.

Durch klicken auf den Button kann der detaillierte Fahrplan angesehen werden. Dort kann er auch oben rechts heruntergeladen oder direkt ausgedruckt werden.

Bitte beachten Sie: Die Linie 1 verkehrt seit dem 6. Juli 2020 wieder vormittags, und zwar jeweils um 9:10 Uhr, 10:10 Uhr und 11:10 Uhr ab Haltestelle “Zweite Straße”. Seit dem 10. August 2020 bedienen wir die Linie 1 montags bis freitags daneben um 13:37 Uhr ab “Dahler Straße” und um 14:10 Uhr ab “Zweite Straße”. Die Bedarfsfahrten montags und freitags um 15:10 Uhr ab “Zweite Straße” finden ebenfalls wieder statt und werden auch dienstags, mittwochs und donnerstags angeboten. Alle anderen fahrplanmäßigen Fahrten entfallen Corona-bedingt bis auf Weiteres!

Linie 2

Die Linie 2 verbindet die süd-westlichen Wohngebiete , das Rathaus, das Stadtzentrum und die nord-östlichen Wohngebiete (”Wemensiepen”).

Sie bedient auch die Knotenpunkte des öffentlichen Personennahverkehrs, die Haltestellen “Neuenrade Mitte” und “Dahler Straße”. Hier bestehen Umsteigemöglichkeiten in Richtung Bahnhof/Küntrop, Plettenberg und Werdohl (u. a. MVG-Linien 60 und 76). Eine graphische Darstellung des Linienverlaufes finden Sie hier.

Die Linie 2 verkehrt montags bis samstags stündlich. Mittags von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr gelten Besonderheiten bei Linienverlauf und Abfahrtzeiten. Einzelheiten können dem Fahrplan entnommen werden.

Das Einsteigen ist an allen Bürgerbus-Haltestellen möglich. Der Ausstieg kann auf Zuruf auch zwischen den Haltestellen erfolgen, soweit die Verkehrslage dies zulässen.

Durch klicken auf den Button kann der detaillierte Fahrplan angesehen werden. Dort kann er auch oben rechts heruntergeladen oder direkt ausgedruckt werden.

Bitte beachten Sie: Die Linie 2 verkehrt seit dem 6. Juli 2020 wieder vormittags, und zwar um 8:43 Uhr ab Haltestelle “Dahler Straße” sowie jeweils um 9:40 Uhr, 10:40 Uhr und 11:40 Uhr ab “Zweite Straße”. Seit dem 10. August 2020 bedienen wir die Linie 2 montags bis freitags daneben um 14:40 Uhr ab “Zweite Straße”. Alle anderen fahrplanmäßigen Fahrten entfallen Corona-bedingt bis auf Weiteres!

Linie 3 - Kindergartenlinie

Die Linie 3 des Neuenrader Bürgerbusses – liebevoll Kindergartenlinie genannt – dient dem Zweck, Kinder morgens zu den Neuenrader Kindergärten zu bringen und sie dort gegen Mittag wieder abzuholen und nach Hause zu fahren.

Die Linie muss wegen der Vielzahl der unterschiedlichen Gegebenheiten bei Eltern, Busbetrieb und Kindergärten individuell geplant werden.
Wir versuchen dabei, den Wünschen der Eltern so weit wie möglich gerecht zu werden, was uns in den meisten Fällen gelingt.

Die Kinder werden in der Regel, das heißt, soweit es die üblichen Unwägbarkeiten des Straßenverkehrs zulassen, pünktlich, sicher und preiswert von zu Hause in die Kindergärten und zurück befördert.

Mehrere Hundert Kinder und deren Eltern, die wir in den letzten Jahren in Neuenrade auf der Linie 3 zum Ziel gebracht haben, waren bzw. sind mit unserem Angebot sehr zufrieden.

Erkundigen Sie sich bei Bügerbus-Kindern und -Eltern und auch bei den Kindergärtnerinnen über deren Erfahrungen mit unserem Busbetrieb. Sie werden dort sicherlich überwiegend Positives über uns geschildert bekommen.

Leistungen:
Morgens Abholung von einer Haltestelle der MVG oder des Bügerbus-Vereins, die der elterlichen Wohnung möglichst nahe liegt und Fahrt zum Kindergarten. Dabei können Fahrzeiten für die Kinder zwischen 3 und 35 Minuten entstehen.

Mittags Abholung an der Haltestelle vom entsprechenden Kindergarten und Fahrt nach Hause, wobei je nach den örtlichen Verhältnissen häufig in der Nähe des Hauseinganges der elterlichen Wohnung gehalten werden kann. Fahrzeiten wie morgens.

Es wird in der Regel die Hin- und Rückfahrt angeboten. Es ist aber auch möglich, das Kind nur morgens bzw. nur mittags mit dem Bürgerbus fahren zu lassen. Hierbei ist eine Änderung während einer Fahrplanperiode in der Regel nicht möglich. Mehr zu den Fahrpreisen erfahren Sie hier.

Für Fragen zur Kindergartenlinie steht Ihnen gerne Herr Jürgen Hederich zur Verfügung. Sie erreichen ihn telefonisch unter 02392/6 08 58 oder unter geschaeftsfuehrung@buergerbus-neuenrade.de